Top 3 Smartphones unter 500 Euro

Muss ein Smartphone immer gleich das ganze Ersparte aufbrauchen? Diese Frage stellen sich wohl sehr viele Menschen, wobei die Antwort hier eigentlich ganz einfach sein könnte. Die besten Smartphones unter 500 Euro, gibt es garantiert. Allerdings wird hier natürlich keine Werbung gemacht, wodurch diese Geräte eher selten zu finden sind. Doch es gibt sie und genau hier einmal vorgestellt. Denn eines steht fest, die Technik ist heute so ausgefeilt, dass sich hier kaum Unterschiede finden lassen. Daher kann solch ein Gerät ruhig gekauft werden, selbst wenn es zu Unsicherheiten kommen sollte.

Cell Phones on shelf in telecommunication shop. Lights over GSM

Ein wirklich gutes Smartphone muss heutzutage nicht teuer sein

Unter diesem Aspekt haben das sehr viele Menschen noch nicht betrachtet, wobei die Markenabhängigkeit gerade unter jüngeren Menschen sehr groß ist. Allerdings sind die meisten Smartphone im Inneren fast identisch, also die Technik, die dort verbaut wurde. Selbstverständlich gibt es bei der Handhabung kleinere Unterschiede, doch das kann jeder ganz schnell erlernen. Daher kann solch ein günstigeres Smartphone ruhig gekauft werden, wobei ein Test hier sehr hilfreich sein kann. Genau hier setzt dieser Artikel einmal an und stellt drei sehr gute und doch recht günstige Smartphone vor. So kann sich dann jeder selbst einmal überlegen, ob es wirklich eine der bekannten Marken sein muss. Vielleicht ist ein günstigeres Gerät für den eigenen Bedarf dann doch ausreichend. Denn in der Regel wird immer nur der Markenname bezahlt, ohne davon mehr Technik oder auch Speicherplatz zu erhalten.

Worauf muss man beim Smartphone achten?

Hier kommt es in erster Linie auf die Verarbeitung und natürlich die Handhabung an. Selbstverständlich gehört auch das Display dazu, denn ohne dieses kann ein Smartphone nun einmal nicht bedient werden. Gerade die Größe des Displays ist hier entscheidend, denn viele Displays sind mittlerweile viel zu klein. Denn immer häufiger wird mit einem Smartphone mehr gemacht, als nur telefoniert. Im eigentlichen Sinn handelt es sich hier schon um kleine Computer, die wirklich viel Leistung bringen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Speicherplatz, denn dieser reicht in den meisten Fällen schon nicht mehr aus.

Top 3 Smartphones unter 500 Euro

Xiaomi Poco F2 Pro

Der Xiaomi Poco F2 Pro Test hat ergeben, dieses Smartphone gehört zu den besten Smartphones unter 500 Euro und ist somit auf Platz eins. Doch die anderen getesteten Geräte müssen hier nicht unbedingt schlechter sein. Dabei bietet dieses Smartphone nicht nur ein gutes Aussehen, sondern auch 6 GB RAM Speicher und 128 GB ROM. Die Bildschirmgröße beträgt 6.67 Zoll und die Farbe ist weiß. Dabei handelt es sich um ein Android Smartphone, was vielen Nutzern lieber ist. Dabei bietet der Preis von ca. 460 Euro, doch nicht viel Spielraum für andere Wünsche.

Xiaomi Poco F2 Pro 5G

  • 6,67 Zoll AMOLED, 2400 x 1080 FHD +, HDR 10+, DC-Dimmen.
  • Mit dem 4700-mAh-Akku (typ) können Sie problemlos mehr als einen Tag vor dem Aufladen arbeiten.
  • 64MP Quad Rear Camera, verwandeln Sie Ihr Leben in eine flim.20MP Pop Frontkamera, machen Sie sofort ein Selfie.

Oneplus Nord

Der Oneplus Nord Test hat dieses Smartphone auf Platz zwei gebracht, was dann schon eine sehr gute Leistung ist. Natürlich sagt so ein Platz in einem Test noch lange nichts, denn dies entscheiden auch die Verbraucher, in diesem Fall die Kunden. Im Oneplus Nord Test konnte dieses Smartphone alleine schon durch seinen Preis überzeugen, denn dieses Gerät gibt es schon ab ca. 400 Euro, wobei dies natürlich auf den Arbeitsspeicher ankommt. Denn dieses Smartphone bietet 8 GB RAM und eine Bildschirmgrößte von 6.44 Zoll.

OnePlus NORD (5G) 12GB RAM 256GB

  •  6,44” AMOLED Display mit 90 Hz Bildwiederholungsfrequenz
  • Rückkamera: 48MP+8MP+5MP+2MP; Frontkamera: 32MP+8MP
  • 12GB RAM und 256GB interner Speicher für mehr Leistung
  • Power Akku 4100 mAh
  • Qualcomm Snapdragon 765G mit 5G-Konnektivität

Realme x3 Superzoom

Den dritten Platz im Realme x3 Superzoom Test, bietet den Verbrauchern ebenfalls sehr viel, wobei auch hier wiederum der Preis eine wichtige Rollte gespielt hat. Doch die Zufriedenheit der Kunden war auch hier sehr hoch, was dann die Geräte anhand von einem günstigen Preis doch wiederum interessant macht. Auch wenn dieses Smartphone im Realme x3 Superzoom Test nur den dritten Platz erzielt hat, ist dieses nicht schlechter als die anderen Geräte. Hier werden ebenfalls 12GB RAM und 256GB ROM geboten, genauso wie ein Display von 6.5 Zoll. Dabei liegt der Preis ebenfalls unter ca. 400 Euro, was hier wirklich schon sehr günstig ist.

realme X3 Super Zoom 6.5 Zoll FHD

  • 6,6 Zoll Full HD Display, 2400 x 1080 Pixel
  • 64 MP Quad Kamera
  • Octa Core Processor und Android 10,0 Betriebssystem
  • Mit 30W Ladetechnologie in 55 Minuten aufgeladen und Schnell und ruckelfrei mit 120 Hz Display

Selbstverständlich sind alle Smartphone ohne Verträge und können nach dem Kauf direkt genutzt werden. Ein weiterer Vorteil, den schon sehr viele Menschen genutzt haben. Gerade wegen dieser Freiheit, einfach den Anbieter wählen zu können, der gerade günstig ist.

Wieso Xiaomi und andere Hersteller aus China so interessant?

China hatte bis vor einigen Jahren im Bereich Technik noch einen nicht so guten Ruf. Doch China wäre nicht China, wenn es sich gerade in diesem Bereich weiterentwickelt hätte. Wer eine Sonde zum Mond schicken kann, der bietet auch hochwertige Technik. Genau das wurde hier bewiesen. Die besten Smartphones unter 500 Euro, sind wirklich etwas für den deutschen Markt. Zwar hat im Xiaomi Poco F2 Pro Test dieses Smartphone die Nase etwas vorne, was noch nichts zu bedeuten hat. China ist gerade erst dabei, den deutschen Markt in diesem Bereich zu erobern. Bei diesen Preisen und der hochwertigen Technik wird das auch schnell möglich sein. Somit sind Smartphone unter 500 Euro kein Müll, sondern wirklich hochwertige und gute Geräte.